Unsere Konfliktlotsen

Konfliktlotsen-Cap

Seit dem Schuljahr 2011/2012 gibt es an unserer Schule Konfliktlotsen/Streitschlichter. Mit großem Engagement opfern sie einen Teil ihrer freien Zeit, um ihren Mitschülern und Mitschülerinnen bei der gewaltfreien Bewältigung von Konflikten zu helfen. Ab der 5. Klasse werden freiwillige Schülerinnen und Schüler als Konfliktlotsen ausgebildet. In den großen Pausen stehen sie auf dem Schulhof und im Schlichtungsraum zur Verfügung. Zu erkennen sind die Konfliktlotsen an einem roten Cap.

Unser besonderer Dank gebührt dem Sponsor

Herr Schinschetzki
von der Firma T Textile GmbH
Max-Ernst-Straße 1
50354 Hürth

Wir freuen uns sehr darüber, dass die Konfliktlotsen in diesem Schuljahr neue Caps haben. Herr Schinschetzki hatte uns erstmals zum Schuljahr 2011/2012 hochwertige und hervorragend gearbeitete Caps zur Verfügung gestellt, die zum Erkennungszeichen geworden sind. 

Die Ausbilder sind:
Karin Altmann und Nadja Sponholz (2017/18)

Aufgrund der Malerarbeiten im Schulgebäude gibt es bis zu den Herbstferien einen provisorischen Konfliktlotsenraum im Erdgeschoss.

Provisorischer Konfliktlotsenraum

Konfliktlotsen im Schuljahr 2018/2019

Konfliktlotsen 2018/2019