Pflanzaktion (April 2015)

Pflanzaktion

"Unser Hof ist im Moment zu kahl. Jahre des intensiven Gebrauchs haben ihm heftig zugesetzt. Wir möchten daher gemeinsam mit den Schülern eine Wieder-Bepflanzungsaktion durchführen. Diese Arbeiten haben zum Teil schon begonnen - mit Schülern der 6c pflanzte Frau Abromeit neue Büsche - sollen aber nun noch richtig Schwung bekommen!
Wir möchten, dass die Kinder sich mit ihrem Schulhof identifizieren. Deswegen bitten wir Sie, Ihrem Kind für den 30. April eine Pflanze (z.B. eine Blume) zum Einpflanzen mit in die Schule zu geben."

Das schrieb der Schulleiter, Herr Meinert, in einem Elternbrief, und damit hat er Recht. Seitdem wir die Ganztagsbetreuung haben, werden alle schulischen Anlagen ja doppelt so viel genutzt wie vorher, und das hinterlässt natürlich Spuren, im Gebäude, aber auch in den Außenbereichen.

Nach den letzten Pflanzaktionen 2010 und 2011 wurde deswegen dringend diese neue gebraucht. Ihre Ergebnisse können sich sehen lassen. Was die Kinder mit der Hilfe einiger Erwachsener "auf die Beine gestellt" oder - besser gesagt - in die Erde gebracht haben, kann sich sehen lassen. Das habt ihr ganz toll gemacht! Und "nebenbei" habt ihr auch begonnen, den ziemlich verschmutzten Hof etwas zu säubern und die beim Neubau des Schulhofs 2008 von damaligen Schüler_innen und Lehrer_innen gefliesten Bachläufe (schöner Link aus dem Archiv!) zu säubern.
Großer Dank geht natürlich an die Eltern, die die Pflanzen sponserten, an unseren Hausmeister, Herrn Dietmann, für seine Mithilfe und an Frau Abromeit, die alles wieder vorbildlich organisiert hatte und die Aktion leitete.
Hier sind die Fotos davon:

  • Hofreinigung
  • Hofreinigung
  • Hofreinigung
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Frau Abromeit und Schüler_innen der 6c pflanzen Thujahecke
  • Pflanzen kommen
  • Pflanzen kommen
  • Beete sind vorbereitet
  • Jetzt wird gepflanzt
  • Jetzt wird gepflanzt
  • Jetzt wird gepflanzt
  • Jetzt wird gepflanzt
  • Fertig
  • Fertig

 

 

 

Neue Möbel an frischer Luft (2013)

  • Beim Aufbau
  • Beim Aufbau
  • Neuen Möbel
  • Neuen Möbel

Neue Möbel an frischer Luft (Mai 2013)

Der Frühling in unserer Stadt ist blütenreich.
Wer mit wachem Blick unterwegs ist, kann dies entdecken und genießen.

Auch in unserer Schule findet der aufmerksame Entdecker eine beachtliche Frühjahrs-Neuheit.

Mit dem Erlös des letzten Weihnachtsbasares konnten wir 3 massive Tische mit 6 passenden Bänken aus herrlichem Holz erwerben.

Stefan Müller von
www.holzfällermöbel.de fertigte und lieferte diese Möbel.

Nun sind alle herzlich eingeladen, auf dem Schulhof die neuen Sitzmöglichkeiten und Tische auszuprobieren und die Freude darüber zu teilen.
Viel Vergnügen!

 

 

 

Es grünt so grün (2010)

  • Sponsoren-Plakat
  • Sponsoren-Plakat
  • Sponsoren-Plakat
  • Beet vor der Weiche
  • Der Holländer kommt
  • Frau Bender
  • Christof und Frau Bender
  • Frau Bender und Christof
  • Christof und Maximilian
  • Selin
  • Maximilian, Selin und Frau Bender
  • Christof, Frau Bender und Ibrahim
  • Frau Bender und Maximilian
  • Selin
  • Maximilian
  • Christof
  • Christof
  • Frau Bender und Maximilian
  • Christof und Frau Bender
  • Frau Bender und eine kleine Helferin
  • Beet vor der Weiche
  • Beet links vor der Weiche
  • Kräuter
  • Frau Bender und Frau Degibiden - DANKE!

Es grünt so grün

Der erste Blick in den Innenhof unserer Schule verrät es – hier ist etwas passiert.

Vor der Weiche wurde im Frühjahr 2010 der erste Spatenstich für eine neue Begrünung gesetzt, die sich inzwischen auf den gesamten Innenbereich des Hofes ausgedehnt hat.

Die vielen neuen Pflanzen wurden durch Spenden zusammengetragen.  

Unter dem Motto „Wir Kinder der Grundschule am Schäfersee wünschen uns einen grünen Innenhof!!! - Denn so machen das Lernen und Spielen viel mehr Spaß!!! entstanden liebevoll gestaltete Plakate. Damit wurde die Sponsoren-Suche unterstützt.

Von Pflanzen-Kölle wurden Kräuter gespendet – die hat Frau Bender, die Initiatorin und Hauptverantwortliche, mit „Namensschildern“ versehen – sodass eine kleine Kräuterkunde entstanden ist.

Die großzügigste Spende kam von dem Geschäftsführer der Holländer GmbH, Herrn Seelen: 500 €, für die Frau Bender und Frau Degibiden unter Anleitung kompetenter Mitarbeiter Pflanzen einkaufen durften. Und die wurden dann auch noch gratis in die Schule geliefert!

Vom Praktiker-Baumarkt am Kurt-Schumacher-Platz wurden 17 Sträucher gespendet.   

Felix und Sarah, zwei Praktikanten, Frau Bender, Frau Degibiden und Frau Suchsdorf  (Mütter aus der A4) benötigten 2 Tage, um alle Spenden einzupflanzen.  

Jetzt ist unser Innenhof eine grüne Oase, über die sich Kinder, Eltern, Erzieher/innen und Lehrer/innen freuen. 

Vielen lieben Dank an alle fleißigen Helfer/innen und Sponsoren:

Eltern, Kinder und Erzieher/innen der Grundschule am Schäfersee

Blumenhütte, Residenzstraße 126, 13409 Berlin

Pflanzenparadies Reineke, Zabel-Krüger-Damm 14, 13469 Berlin

Bitte vormerken!!! Im Herbst brauchen wir wieder Blumenzwiebeln. Jede kleine und große Spende ist herzlich willkommen. 

Wir suchen nun Klassen, die sich um die Beete kümmern, damit sie so schön bleiben wie sie jetzt sind!